Team Rosendahl

Klar kommunizieren - Gezielt verändern - Konsequent handeln

Ihr Sparringspartner 


Ich würde mich freuen, Sie und Ihr Team kennenzulernen. 
Ich heiße Gisela Rosendahl, wurde 1969 in Bochum geboren 
und bin nach vielen Jahren des Studierens und Arbeitens in Deutschland, England und den USA wieder zu meinen Wurzeln 
an die Ruhr zurückgekehrt.

 

 

Mein Werdegang

  • Studium zur Diplom-Dolmetscherin (Englisch, Spanisch) an der Universität des Saarlandes und der University of Salford (U.K.). Die Liebe zur Kommunikation war geweckt, die besondere Bedeutung von Sprache und Tonalität augenscheinlich.
  • Nach mehrjähriger Selbständigkeit als Dolmetscherin und Übersetzerin erfolgte der Wechsel ins Marketing sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ich betreute die interne und externe Kommunikation in verschiedenen mittelständischen Unternehmen, zuletzt in leitender Funktion. Branchen: IT, Messe, Eventmanagement.
  • Im Rahmen dieser Tätigkeiten wurde ich vermehrt als Inhouse-Beraterin und Change Managerin in Veränderungsprozesse eingebunden. Projekte befassten sich mit der Integration einer Kreativagentur in ein IT-Unternehmen (Acquisition), Modernisierung von Unternehmensprozessen in einem IT-Haus mit Rechenzentrum oder auch dem Aufbau eines Messeteams.
  • Diese Erfahrungen bestärkten mich, mich auf dem Gebiet der Beratung in Veränderungsprozessen und Kommunikationsstrategie selbständig zu machen. Seit 2016 genieße ich begleitend die Fortbildung "Systemische Organisationsentwicklung und Changemanagement" am Institut für Systemische Beratung isb GmbH in Wiesloch.

Bei meiner Arbeit lasse ich mich durch meine Erfahrungen und Prinzipien leiten - dabei lasse ich niemals die spezifischen Besonderheiten Ihres Unternehmens außer acht, denn jeder Fall ist anders.

  • Authentizität
    Ich begleite Sie auf dem Weg der Erneuerung, stelle Fragen, die oft nur eine Externe fragen darf und zeige Mittel und Wege auf, um ans Ziel zu kommen. Die Inhalte und Lösungen werden jedoch von Ihrem Team erarbeitet, denn dieses Team muss die Veränderungen später auch leben. Das kann es nur, wenn die Lösung authentisch ist.
  • Konsequenz
    wird von vielen als "Strenge" oder "negative Folge" verstanden. Ich nutze sie in Kommunikation und Führung als Konzept, um Berechenbarkeit, Verlässlichkeit und Vertrauen zu schaffen. Mitarbeiter, die konsequent informiert und geführt werden, verstehen ihre Aufgaben und Rolle(n), kennen ihren Handlungsspielraum und orientieren sich an klaren Linien. So erlangen sie mehr Sicherheit und übernehmen mehr Verantwortung.
  • Klarheit
    Viele Fehler, Ängste und Widerstände entstehen aus einem Verantwortungs- und Kommunikationsvakuum. Durch eine klare, floskelfreie Kommunikation mit Herz werden Missverständnisse ausgeräumt, Zuständigkeiten und Erwartungen geklärt. Es kommt ein ergebnisorientierter Dialog zustande, der ein selbst bestimmtes, verantwortungsvolles Arbeiten ermöglicht und Konflikte im Keim erstickt.

Sie möchten mehr über konsequente Kommunikation und Führung erfahren? Rufen Sie mich an und wir unterhalten uns ganz unverbindlich darüber, was Sie derzeit beschäftigt.


Das Netzwerk

Niemand kann alles oder ist in allem gleich gut. Daher greife ich bei spezifischen Fragestellungen auf mein Netzwerk aus Experten zurück, z.B. aus den Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, der Psychologie oder dem Personalwesen. Natürlich bleibt alles streng vertraulich und in meiner Hand. Denn hier ist Schweigen Gold.

Ihr Vorteil? Sie erhalten die bestmögliche Hilfe auf dem neuesten Entwicklungsstand ohne Koordinationsaufwand. Das übernehme ich alles für Sie.